HeaderGrafik
Logo Museum für Lebensgeschichten
    Museen im Appenzellerland Award Museum für Lebensgeschichten
Unterstützt durch die Kulturförderung des Kantons Appenzell Ausserrhoden

8 Biografien von Menschen, die in Speicher und Trogen leben oder gelebt haben

Die Ausstellung „Lebensgeschichten – eine Sammlung“ stellt acht Menschen vor, deren Biografien seit 2007 entstanden sind. Fotogalerien an den Wänden und schriftliche Zeugnisse in den Vitrinen dokumentieren die Lebensgeschichten von ...

Trudi Walser

Hugo Dalle Vedove

Francis Cagianut

Hanna Mehr

Walter Wyler

Herta Ochsner

Peter Morger

Kurt Graf

Vernissage: Freitag, 19. April 2013, 20:00 Uhr

  • Elisabeth Keller: Begrüssung und Einführung
  • Urs Fritz: Vorstellung der neuen Lebensgeschichte von Kurt Graf

Ausstellungsdauer: 20. April bis 29. September 2013