Ficht Tanner – Musiker. Zeichner. Sticker.

Ficht Tanner – Musiker. Zeichner. Sticker.

Die Ausstellung ist ab 18. April bis 12. Dezember 2021 öffentlich zugänglich ist. Bei einem Besuch gelten die jeweils aktuellen Coronaschutzmassnahmen des Hof Speicher. Pandemiebedingt wurde die auf den 8. Mai 2021 angesetzte Vernissage abgesagt. Geplanter neuer Termin ist der 15. Juni 2021. Angemeldete werden schriftlich informiert.

Die aktuelle Ausstellung des Museums für Lebensgeschichten in Speicher ist einer Persönlichkeit gewidmet, die musikalisch und gestalterisch konsequent ihren ganz eigenen Weg gegangen ist.

Ficht Tanner ist 1952 in Trogen geboren und dort, bis er acht Jahre alt war, in einer Welt aufgewachsen, die sich ihm – im besten Sinne des Wortes – einprägte. «Zurück nach Hause heisst zurück zu mir» wurde während der Zeit, in der er ausserhalb des Appenzellerlandes lebte, sozusagen zu seinem Leitgedanken. Auf seinem Weg zurück und danach durchs Leben geleitet und begleitet haben ihn, so Ficht, «zwei Wegweiser – die Musik und die Stickerei».

Beide dieser kreativen Betätigungsfelder waren vielleicht bereits früh vorgezeichnet: Zu Fichts ersten Erinnerungen gehört er selbst «als singendes Kind, etwa vier Jahre alt, das die Klänge seines eigenen Gesangs als Farben und Formen gesehen hat». Diese Gabe ist ihm erhalten geblieben. Sie sollten im späteren Leben zu Fortsetzungen verschiedenster und prägender Art führen, die in der Ausstellung des Museums für Lebensgeschichten dokumentiert sind: Von der ersten Schüler-Band zum Appenzeller Space Schöttl. Und von frühen Zeichnungen hin zu grossformatigen Stickereien.

Führungen durch die Ausstellung mit Ficht Tanner:

Dienstag, 24. August 2021, 17.00 Uhr

Ort: Museum für Lebensgeschichten, Zaun / Hof Speicher

Für Rückfragen oder eine zusätzliche Führung:

Hannelore Schärer, Präsidentin Museum für Lebensgeschichten, Tel. 071 344 36 87, E-Mail info@museumfuerlebensgeschichten.ch

Icon
Ficht Tanner

Musiker. Zeichner. Sticker.

Die Lebensgeschichte über Ficht Tanner wurde geschrieben von: Beat Keller

Ficht Tanner im Radio

Am 28. April 2021 wurde auf SRF 1 der Bericht über den Künstler gesendet:

(Quelle: Breu, M. (2021). Ficht Tanner. SRF 1: gesendet am 28. April 2021)

Vor dem Besuch der Ausstellung bitten wir Sie infolge des Corona-Viruses die beiden nachfolgenden Dokumente herunterzuladen und zu lesen.

Icon
Gesundheitscheck Hof Speicher und Museum für Lebensgeschichten

Bitte füllen Sie vor dem Besuch der Ausstellung im Museum für Lebensgeschichten spätestens im Eingangsbereich des Hof Speicher die Gesundheits-Checkliste aus und geben Sie sie an der Rezeption ab.

2021-05-03T11:42:18+00:00